Über Haus und Insel

Ausstattung des Hauses

Die Residenz Jann-Berghaus-Straße liegt im Westteil der Insel in der Jann-Berghaus-Str. Nr. 54, Die Entfernung zum Nordstrand beträgt etwa 400m. Die ersten Geschäfte für Ihr Shopping-Erlebnis liegen etwa 200m entfernt. Für Ihre optimale Verkehrsanbindung finden Sie die Bushaltestelle Richtung Hafen, Weiße Düne, Golfplatz und Oase direkt vor der Tür. Der nächstgelegene Norderney-Card-Automat liegt gegenüber dem Eingangsbereich auf der anderen Straßenseite.

Das Haus besitzt außerdem einige Gemeinschaftseinrichtungen, die von allen Wohnungen genutzt werden können. Ein großzügiger Empfang und ein Ansprechpartner vor Ort steht Ihnen mit Rat und Tat gerne zur Verfügung. Fitnessraum, Tischtennisraum, Sauna, Wasch- u. Trockenraum, Kinderspielzimmer und Liegewiese stehen Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. Im Untergeschoss des Hauses befindet sich außerdem der Wellnessbereich. Dazu gehören eine finnische Sauna sowie ein römisches Dampfbad mit Ruheraum. Sauna und Dampfbad können gegen eine Gebühr - genutzt werden. Toiletten, Umkleideräume und Duschen gehören mit zur Ausstattung.


Zurück zur Startseite

Kinderspielzimmer und Tischtennisraum

Beide Räume liegen im Kellerbereich und können kostenlos genutzt werden
Fitnessraum und Außenbereich

Der Fitnessraum kann kostenlos genutzt werden, im Außenbereich hinter dem Haus liegende Parkplätze (begrenzte Anzahl) können zu günstigen Preisen vor Ort angemietet werden. Im Innenhof finden Sie außerdem unseren gepflegten Garten mit Liegeflächen, einer Schaukel, Sandkasten sowie mehrere Fahrradstellplätze.
Haushaltsraum

Der Haushaltsraum im Keller des Hauses ist mit Münzwaschmaschine und Münztrockner ausgestattet. Ein Bügelbrett sowie ein Bügeleisen stehen ebenso wie der Trockenraum kostenlos zu Ihrer Verfügung.
Wellnessbereich

Blick in den Duschbereich sowie den Ruheraum.


Über die Insel und Ihren Weg dorthin

Ihr Weg auf die Sonneninsel Norderney (zum gemeinamen Internetportal von Stadt Norderney und Staatsbad Norderney GmbH geht es hier) führt Sie in aller Regel über das Wattenmeer. Ab Norddeich Mole (gut zu erreichen mit der Bahn ab Hannover oder Bremen, der Bahnsteig befindet sich direkt am Fähranleger) geht es dann im tideunabhängigen Verkehr weiter mit einer Fähre der AG-Reederei Norden-Frisia, deren Fahrplan Sie hier von den Internetseiten der Reederei abrufen können. Vom Hafen Norderney aus gelangen Sie ggf. bequem mit Bus (Linie 2) oder Taxi zur Residenz.

Die Insel selbst bietet zahllose Freizeitgestaltungsmöglichkeiten und ist insgesamt etwa 14 km lang. Den Mittelpunkt der Insel bildet der Leuchtturm.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

© Copyright Christine Rothe 2018